Trecking in der Maremma
Die weiten Sandstrände des Golfes von Follonica bis Cala Violina , geschützt durch die nahe Insel Elba, bieten geradezu ideale Bedingungen für einen erholsamen Badeplausch. Selbst im Winter ist diese Gegend äusserst pittoresk mit guten Fischlokalen, wo Sie die "Mazzancolle", eine leckere Riesengarnele, frisch vom Meer serviert erhalten.

Vom Podere Vallone erreichen Sie in 30 Automin. diese sauberen Strände und können sich vor dem sommerlichen Touristenrummel schnell zurückziehen.

Belieben Sie im Süsswasser zu baden, erreichen Sie in 20 Minuten den legendären "lago dell'Accesa", ein stiller Kratersee. Sommerliche Erfrischung bietet ein Wasserfall an der Merse mit weitem Tauchbecken inmitten der Macchia, 18 Minuten nah.

Viele frei zugängliche Thermalquellen in der Nachbarschft haben auch eigene Therapiezentren. Ein besonderes Erlebnis, selbst im Winter.